Wer hat Lust auf ein leckeres Veggi-Festmahl? Oder drei?

Das Festmahl – gesunde Küche mit dem Kreissportverband
SCHNELL UND LECKER – MAL VEGGI
In diesen drei Seminaren kochen die TeilnehmerInnen gemeinsam eine Anzahl von „Vegetarischen Gerichten“, die schnell auf den Tisch kommen können und dann gemeinsam als Festmahl verputzt werden.
Zum Beispiel: Salat als Vorspeise, einmal ganz anders, Restesuppe mit Zitrone und Parmesan, Rote Linsensuppe Thai, Grünkernbällchen kräftig und scharf, Salzkartöffelchen mit Quark, Pilz Risotto mit Weißwein oder mal „rot“?, gebratener Halloumi mit Couscous und Pfefferminz, Mozzarella in Mangold – gebraten, Gnocchi mit selbstgemachtem Pesto, Paella, Pizza, die beste Tomatensoße für Spaghetti und vielleicht auch was ganz anderes, mal sehen, was der Markt am Tag vor dem großen Kochen so hergibt.
Voraussetzung zu einer Teilnahme: Du meldest dich per E-Mail an und wartest auf die Bestätigung, nach der du dann sofort den Mitmachbeitrag in Höhe von € 10,- überweist. Du kommst rechtzeitig um 10:30 Uhr zum Veggi-Festmahl. Du bringst dein Lieblingsmesser, ein Schneidebrett und etwas zu trinken mit. Und drei bis vier Stunden Zeit. Du machst dann aktiv mit und hast Hunger.

Einfach hier raufklicken und der Rest erklärt sich von selbst!

pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*