Förderung von jungen Talenten und erfolgreichen Nachwuchssportlern


Auch 2023 fördert die Sparkassen-Stiftung Ostholstein wieder junge Talente bis zum 18. Lebensjahr und erfolgreiche Nachwuchssportler*innen bis zum 23.

Lebensjahr für den Zeitraum vom 01.01 bis 31.12.2023. Bereits seit 2012 unterstützt die Stiftung junge Menschen, die mit ihren sportlichen Erfolgen über die Kreisebene hinaus mehrfach auf sich aufmerksam gemacht haben und auf dem Weg sind, sich in Landes- oder Bundeskadern einen Platz zu sichern.

Derzeit befinden sich fünf Leichtathleten/Leichtathletinnen, eine Badmintonspielerin, zwei Judoka und eine Schützin im laufenden Förderprogramm.

Ab sofort können Vereine bis zum 30. November 2022 neue Anträge an die Geschäftsstelle des Kreissportverbandes Ostholstein richten. Es kann aber auch die Fortsetzung einer laufenden Förderung beantragt werden. Die Fördergrundsätze, den Antrag sowie die Förderbestätigung des Kreis-/Landesfachverbandes finden Sie auf folgendem Link:
https://ksvoh.de/inhalt-3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*